Logo
Anzeige
Anzeige

Ein 32-jähriger Pkw-Lenker kam infolge von Schneeverwehungen auf der A9 bei Pfaffenhofen ins Schleudern und schrottete sein Auto – er selbst blieb glücklicherweise unverletzt

Aufsehen erregende Fälle aus den bayerischen Polizeiberichten

Zahlreiche weitere Fälle aus den Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Heute früh kamen die Autos auf der Autobahn reihenweise ins Schleudern – Es gab aber nur leicht Verletzte

90 Feuerwehrleute im Einsatz – Brandursache noch unklar, Ermittlungen der Kripo laufen – Niemand verletzt

Von 29. bis 31. Dezember können sich Buben und Mädchen in der Mehrzweckhalle Niederscheyern austoben – der Spaß ist kostenlos, man muss sich aber anmelden. Alle Infos lesen Sie hier

Nachdem ein 62-Jähriger in Langquaid versehentlich in seinem Zimmer eingesperrt worden war, ging es rund

Anzeige

Unbekannter klaute die Tasche einer Lehrerin am Rasthaus Holledau, in der sich die Klausurarbeiten ihrer Schüler befanden

Der Mann stand offenbar unter Drogen und hielt sich das Messer auch noch an die Kehle

Weil er im Mai auf seine Freundin mit dem Küchenmesser eingestochen und sie lebensgefährlich am Hals verletzt hatte, steht ab 9. Januar ein 27-jähriger Ingolstädter vor dem Landgericht

Die Unternehmen der Bauer-Gruppe in Schrobenhausen blicken vorsichtig optimistisch ins kommende Jahr

Anzeige

Heute geht es für die Profis des ERC Ingolstadt ins Curt-Frenzel-Stadion

Die DFL hat die Ansetzungen für die Zweitliga-Spieltage 22 bis 28 festgelegt: Das bayerische Derby gegen den TSV 1860 München steigt am 2. März ab 20.15 Uhr im Audi-Sportpark – Karten gibt es ab 7. Januar

Ursache des Feuers heute Vormittag noch unklar – Mindestens 100 000 Euro Schaden

Pkw kommt auf der A 93 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen Betonplanke

Anzeige

Wolnzach: Der Bub, der mit dem Rad unterwegs war, verriss den Lenker, geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte ein Auto

Adventskranz geriet in Abwesenheit des Wohnungsinhabers in Brand – Aber die Feuerwehr war grade noch rechtzeitig zur Stelle

Warum gestern der Streit zwischen der 33-Jährigen und dem 73-Jährigen in Dachau derart eskaliert ist, konnte keiner mehr sagen

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Streitdorf erbeutete ein Unbekannter rund 1000 Euro

Anzeige

Ein junger Mann wurde heute früh in dem Gewässer vermutet – 35 Einsatzkräfte vor Ort – Aktion nach 1,5 Stunden ergebnislos abgebrochen

Ein 47-Jähriger des Schützenvereins „Frohsinn“ in Ilmmünster wurde beim Christkindanschießen verletzt

26-Jähriger überschlägt sich an Heilig Abend mit seinem Auto bei Großmehring

Die Feuerwehr von Geisenfeld freut sich über ein ungewöhnliches Geschenk – und hofft, dass ihr jetzt niemand mehr die Ausfahrt zuparkt

Anzeige

Weil es gestern bei der Geld-Auszahlung Problemen gab, kochten bei den Asylbewerbern in der Erstaufnahme-Einrichtung am Audi-Sportpark die Emotionen hoch und der Sicherheitsdienst rief die Polizei – die Beamten konnten die Lage beruhigen, Ausschreitungen gab es nicht

Aufsehen erregende Fälle aus den bayerischen Polizeiberichten

Weitere Fälle aus den heutigen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

In der Flüchtlings-Unterkunft in Neuburg wurde es gestern Abend handgreiflich – das Messer, das einer gezückt hatte, kam aber glücklicherweise nicht zum Einsatz

Anzeige

Wegen ein paar Schüssen aus einer Schreckschusspistole kam es gestern zu einem größeren Polizeieinsatz

Fünf Kinder aus der Pfaffenhofener Kita Burzlbaam erklären, wie das mit Weihnachten und den Geschenken läuft, und singen für uns

Fünf Kinder aus der Pfaffenhofener Kita Burzlbaam über Wünsche und Geschenke, das Christkind, Thomas Müller, Lieder und Erbsen

90-Jähriger beendet Streit auf offener Straße mit einem Fausthieb ins Gesicht

Anzeige

Notizen und Termine für Pfaffenhofen und Umgebung

Video zu den Weihnachts- und Neujahrsgrüßen von Landrat Martin Wolf (CSU)

In seinem Weihnachts- und Neujahrsgruß zieht Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker (SPD) Bilanz und blickt voraus auf die großen anstehenden Vorhaben

In seinem Weihnachtsgruß an die Bürger blickt Landrat Martin Wolf (CSU) auf angepackte Projekte, anstehende Herausforderungen und die finanzielle Lage des Landkreises

Anzeige
zell
RSS feed